• Schmidt-Römhild
  • Hanseatisches Verlagskontor GmbH
  • ELVIKOM
  • Verlag Wendler
  • Verlag Beleke

Relaunch gewusst-wo.de

           

PRESSEINFORMATION


Relaunch www.gewusst-wo.de

Beliebtes Online-Stadtbranchenbuch noch attraktiver

Essen, 17.08.2007. Das in der Verlagsgruppe Beleke in über 60 Städten herausgegebene "gewusst-wo" Stadt- und Branchen-Info erfreut sich nicht nur in der Printform wachsender Beliebtheit sondern auch online. "Bis zum Relaunch konnten bereits über 5,6 Millionen Klicks pro Monat gezählt werden. Aber nichts ist so gut, dass man es nicht verbessern könnte, weshalb die gewusst-wo Datenbank ab sofort einen völlig neuen Charakter erhalten hat.", erklärt Dr. Michael Platzköster, Prokurist in der Verlag Beleke GmbH.
Verstärkt wurde insbesondere der Stadtportal-Charakter durch wichtige und interessante Links in den verschiedenen Städten. So kann der Nutzer nicht nur nach Branchen, Marken, Stichworten suchen, sondern hat auch ein interessantes Umfeld an Informationen zur jeweiligen Stadt im Zugriff.
Eine Vielzahl von Themenportalen, die ebenfalls mit einer Fülle von regionalen Links versehen sind, ergänzen das Angebot. Ob es die Themen "Rund ums Auto" oder "Fitness und Gesundheit" sind - zu allen Bereichen finden sich die entsprechenden Branchen sowie Stichworte und Markenartikel, nach denen gesucht werden kann, und selbstverständlich die bereits genannten Link-Listen.
Über 700.000 Begriffe, davon über 230.000 verschiedene Spezialitäten und Markenartikel, sind in der von der Verlagsgruppe selbst recherchierten Datenbank enthalten. Hierbei handelt es sich um authentische Daten von Firmen und Gewerbebetrieben, die ihre Geschäftsschwerpunkte, ihre Spezialitäten und Lieferbereiche dem Verlag mitgeteilt haben.
Daneben sind bei rund 20 Prozent der Firmeneintragungen umfangreiche Zusatzinformationen vorhanden, wie z.B. E-Mail-Adressen, Ausbildungsbetrieb ja/nein, Parkplätze ja/nein, die Anzahl der Beschäftigten, Inhaberbezeichnungen, Kennzeichnung als Innungsbetrieb und vieles mehr. Somit werden nicht nur eine Vielzahl von Fragen zu der Firma unmittelbar beantwortet, sondern auch viele weiterführende Hinweise gegeben.

Die Liste der Neuigkeiten im Zuge des Relaunch von www.gewusst-wo.de ist lang:
So entfällt z.B. das Blättern zwischen Detail- und Treffer-Liste, da eine Kurztrefferliste der Detailansicht nebenan gestellt ist.

Neu ist die Kartographie, die nun auch Luftbildkarten, so genannte Hybridkarten, die in Zusammenarbeit mit Microsoft Virtual Earth erstellt wurden, für das gesamte Bundesgebiet

 


bereithält, in vielen Städten mit "Birds Eye Motiven" (z.B. in den Städten Aachen oder Lübeck).
Selbstverständlich werden auch Treffer in Trefferlisten dargestellt und in Karten angezeigt. Die Sortierungen laufen über Relevanz. Gefundene Adressen können per SMS an das Handy von Freunden und Bekannten geschickt werden. Adresskarteien und Memoryfunktionen erleichtern die Übersicht auch bei vielfältigen Suchen im Datenbestand.
Video-Präsentationen von Firmen sind ebenso möglich wie das Verschicken von E-Mails, ohne dass die E-Mail-Adresse der Öffentlichkeit Preis gegeben wird (als Schutz vor Spam).
Insbesondere bei den Suchstufen wurden deutliche Veränderungen vorgenommen, Synonym-Kataloge, Spell-Checker, Stemmer und vieles mehr sorgen dafür, dass auch unvollständige Eingaben zum Ergebnis führen (die Anzahl von Null-Treffern liegt unter
9 Prozent). In vielen Einträgen ist das Anrufen der jeweiligen Firmen kostenfrei aus der Trefferliste heraus möglich.

Die neue Anwendung ermöglicht über die Navigationsstruktur die ständige Information darüber, wo man sich befindet. Ein Wechsel der Stadtseiten ist möglich, dennoch wird der Nutzer zunächst immer wieder auf die von ihm zuletzt gewählte Startseite zurückgeführt.
Routingfunktionen - also Wegbeschreibungen mittels Kartographie - zum Kunden von Wohnort aus sind ebenfalls möglich.
Mit Hilfe der Kooperationen verschiedener Verkehrsverbunde (z.B. dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, dem Rhein-Main Verkehrsverbund, dem VBB in Berlin etc.) wird zudem auch die Anfahrt mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln dargestellt. Durch eine Verknüpfung der Online-Firmenrecherche mit der elektronischen Fahrplanauskunft erhält der Nutzer die Zusatzinfo, wie die jeweilige Adresse mit Bus und Bahn bequem zu erreichen ist.

Das neue Design von www.gewusst-wo.de lässt es zu, wichtige Meldungen über ein CMS-System in die Anwendungen einzupflegen und neue Verlinkungen (die über einen Link-Checker regelmäßig getestet werden) abzugreifen.
Das Layout der Seiten ist so gestaltet, dass die Integration in Drittseiten mühelos möglich ist. Neben den Anschriften von Firmen finden sich im gewusst-wo - im Gegensatz zu vielen anderen Datenbanken - auch viele behördliche Einrichtungen.

"gewusst-wo" ist ein Markenzeichen der Verlagsgruppe Beleke mit den Verlagen Schmidt-Römhild und Beleke. In vielen bedeutenden Stadtportalen ist gewusst-wo die federführende Branchendatenbank, so z.B. bei www.berlin.de, www.berlin-online.de, www.dortmund.de, www.hagen.de, www.moenchengladbach.de, www.wiesbaden.de, www.mainz.de, www.luebeck.de und viele mehr.

 

Die "gewusst-wo" Branchendatenbank ist ab sofort unter www.gewusst-wo.de erreichbar.

Screenshot:

Titel: Screenshot Datenbank www.gewusst-wo.de

Abdruck: honorarfrei

Für weiterführende Informationen sprechen Sie bitte mit:
Verlag Beleke GmbH
Abt. PR - Heike Brüggehofe
Kronprinzenstr. 13, 45128 Essen
Tel: 02 01/81 30-120
Fax: 02 01/81 30-130

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.
Presseinformation   Seite 1 von 3

 

Dieser Pressetext als Download (PDF)

© 2007 Verlagsgruppe Beleke
Adresse dieser Seite: http://beleke.de/news/presseservice/downloads/20070817.html