• Schmidt-Römhild
  • Hanseatisches Verlagskontor GmbH
  • ELVIKOM
  • Verlag Wendler
  • Verlag Beleke

VerzeichnismedienPreis 2009

PRESSEMITTEILUNG     

 

VerzeichnismedienPreis 2009:

 

Lübecker Telefonbuch gewinnt begehrten VerzeichnismedienPreis des VDAV

 

 

Im Rahmen der [vdav]-DirectoryNight 2009 am 25. Juni wurden im Meilenwerk in Düsseldorf die Gewinner der Deutschen VerzeichnismedienPreise 2009 geehrt. DasÖrtliche Telefonbuch Lübeck (Gemeinsamer  Herausgeber DeTeMedien und Verlag Schmidt-Römhild) erhielt die Bronze-Auszeichnung im Print-Bereich aufgrund seiner zusätzlichen Informationen rund um die Stadt, ihre Kultur und ihre Dienstleister sowie seiner ansprechenden Aufmachung und neuen Anzeigenformen.

 

DasÖrtliche Telefonbuch für Lübeck und Umgebung 2009/2010 hat eine Vielzahl neuer Features zu verzeichnen: Rechtsanwälte zu juristischen Themen, PR-Beiträge aus dem Bereich Recht, Apotheken-Notdienst-Kalender, Ärzte- und Gesundheitsverzeichnis, redaktionelle Foto-Inserts, Stichwort- und Markenregister, Internet-Branchenführer, "Report-seiten" - diese und viele weitere Inhalte wie Hinweise auf "gratis anrufen" im Internet sowie Videos im Internet machen DasÖrtliche Telefonbuch Lübeck und Umgebung zu einem innovativen und neuartigen Produkt, das seinen Wettbewerbsvorsprung immer weiter ausbaut.

 

Diesen Standpunkt teilen auch die Jury-Mitglieder, die der Meinung sind, dass DasÖrtliche Telefonbuch für Lübeck so viel bietet, dass es einen VerzeichnismedienPreis in Bronze verdient hat.

 

Der Deutsche VerzeichnismedienPreis wurde bereits zum achten Mal vom VDAV (Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien) verliehen. Er prämiert ausgezeichnete Leistungen auf dem Gebiet der Verzeichnismedien in Deutschland. Die Gewinner werden von einer sechsköpfigen Jury ermittelt, die aus unabhängigen Fachleuten aus dem Bereich Kommunikation und Multimedia besteht.

 

Über den VDAV

Der VDAV ist der unabhängige Wirtschaftsverband und die Interessenvertretung der in Deutschland ansässigen Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen auf der Veröffentlichung von Kommunikationsadressen oder ähnlich strukturierten Informationen basieren. Heute sind im für alle Marktteilnehmer offenen VDAV rund 170 meist mittelständische Medienunternehmen organisiert, die weit mehr als 2.000 verschiedene Produkte in allen medialen Ausprägungen publizieren - in gedruckter Form, auf CD-ROM, als Internet-Datenbank oder Voice-Auskunft. Mit diesen Informations- und Kommunikationsangeboten, die oft durch den Verkauf von Werbeeinträgen finanziert werden, nehmen die Mitgliedsunternehmen des VDAV in der ZAW-Statistik der deutschen Werbeträger den sechsten Platz ein, noch vor dem Hörfunk und vor den Fachzeitschriften.

 

 

7.07.2009. Frei zur sofortigen Veröffentlichung. Belegexemplar wird erbeten an folgende Anschrift:

Verlag Schmidt-Römhild, Mengstr. 16, Abt. PR: Heike Brüggehofe, 23552 Lübeck,

Fax. 04 51/70 31-253

Den Inhalt dieser Seite als Download (PDF)

© 2007 Verlagsgruppe Beleke
Adresse dieser Seite: http://beleke.de/news/presseservice/pressetexte/20090707-1.html