• Schmidt-Römhild
  • Hanseatisches Verlagskontor GmbH
  • ELVIKOM
  • Verlag Wendler
  • Verlag Beleke

Pressemitteilung Bildband Bonn

18.11.2011      
Pressenotiz

Neuer Bildband führt durch das "Erlebnis BONN"

Wie viel ist über Bonn nicht schon berichtet und geschrieben worden. Es  füllt Regale.  Der Bonner Pressesprecherin Monika Hörig ist es jedoch mit ihrem nun erschienenen, zweisprachigem Bildband in Deutsch und Englisch "Erlebnis BONN" gelungen, den Focus gezielt auf die wirklichen Hauptattraktionen der Bundesstadt und des Umlandes zu legen.

Anschaulich und elegant zugleich nimmt sie die Bonner und ihre Gäste zunächst mit auf zwei Rundgänge zu den Bonner Highlights. "Durch die Innenstadt" startet am Alten Rathaus, führt zur Münsterbasilika, Sterntor, Fußgängerzone, Stadtschloss mit Universität, Schloss Poppelsdorf, Kunstmuseum bis zum Alten Zoll.

Rundgang 2 "Das Bundesviertel" lässt über die Adenauerallee flanieren, direkt ins Herz der jüngeren Geschichte Bonns. Museum Koenig, Palais Schaumburg, Villa Hammerschmidt, Post- und UN Tower sowie die weltberühmten Ausstellungshäuser auf der Museumsmeile lassen die Pracht erkennen.  Viele Fotos von nationaler und internationaler Polit-Prominenz unterstreichen die ungebrochene, weltweite Reputation Bonns als Tagungsort.
Je eine kleine Übersichtskarte mit Piktogrammen der Sehenswürdigkeiten auf den beiden Wegen  erleichtern die Orientierung und geben Aufschluss über die Lage und Erreichbarkeit der beschriebenen Bauten.

Weiter geht es "Am Rhein entlang". Hier zeigt sich Bonn von seinen schönsten Seiten. Beginnend an der Beethovenhalle, vorbei an der Oper, der weitläufigen Rheinaue bis nach Bad Godesberg und Muffendorf. Alles per Rad oder guten Fußes zu erreichen. Am Ufer finden sich genügend Rast- und Einkehrmöglichkeiten.

"Rund um Bonn" führt in die nähere Umgebung mit ihren Kostbarkeiten, die die Stadt als Tor zum romantischen Rhein verspricht. Petersberg, Drachenfels und Drachenburg, das Siebengebirge als geschätzte Wanderregion, Rolandsbogen und Rhöndorf erscheinen auch hier durch die eindrucksvollen Bilder des Bonner Fotografen Friedrich Gier in besonderem Glanz. Die insgesamt 110 Aufnahmen erstellte Gier nahezu im Alleingang. Einige Fotos, insbesondere die imposanten Luftaufnahmen, steuerte die Stadt Bonn bei. Sie geben aber eine ganz besondere Würze und zeigen auf mehreren Doppelseiten fast das ganze Stadtgebiet und veranschaulichen das Beschriebene aus der Vogelperspektive. Der immer gegebene Rheinbezug hilft beim Erkunden von Stadt und Region.
    
Durch seine Zweisprachigkeit in Deutsch und Englisch wird das handliche Buch mit 96 Seiten auch auf internationaler Bühne eine hervorragende Rolle als Botschafter für Bonn und die Region spielen. Gleichermaßen für Bürger, Gäste, Unternehmen und die 30.000 Studenten, die hiermit eine erschwingliche Visitenkarte ihrer Stadt erhalten.

Das Buch ist ab sofort für € 12,80 im Handel oder beim herausgebenden Essener Verlag Beleke zu bekommen.


"Erlebnis - Vibrant BONN"
Verlag Beleke GmbH Essen, ISBN 978-3-8215-0635-7
Kronprinzenstr. 13, 45128 Essen, Tel. 0201/81 30-0, info@beleke.de
Bei Rückfragen: Thomas Sliepen 0201/81 30-320, tsliepen@beleke.de

Den Inhalt dieser Seite als Download (PDF)

© 2007 Verlagsgruppe Beleke
Adresse dieser Seite: http://beleke.de/news/presseservice/pressetexte/20111111-1.html