• Schmidt-Römhild
  • Hanseatisches Verlagskontor GmbH
  • ELVIKOM
  • Verlag Wendler
  • Verlag Beleke

Pressemitteilung "gewusst-wo Hagen 2014/2015"

PRESSEMITTEILUNG        


Neues Stadtadressbuch „gewusst-wo“ für Hagen

Hagens beliebtes Nachschlagewerk neu erschienen:

Kostenfrei für jeden Haushalt sowie Firmen, Betriebe


Soeben erschienen ist in der Verlag Beleke GmbH in Verbindung mit den amtlichen Unterlagen der Stadtverwaltung Hagen die 71. Ausgabe des Stadtadressbuches „gewusst-wo“ für die Stadt Hagen 2014/2015. 
Mit einer Auflagenhöhe von 103.000 Exemplaren bietet dieser aktuelle Ratgeber schnelle Hilfe bei allen Fragen, die für Einkauf und Beschaffung von Bedeutung sind.

Die verschiedenen Buchteile im Überblick:
 
Der Vorspann bietet neben bebilderten Stadtbeiträgen rund um Hagen auch Einkaufsempfehlungen zu dem Stadtteil Hagen-Haspe sowie wichtige Rufnummern in Hagen.

Der aktualisierte Gesundheits-Spiegel Hagen fasst gesundheitsrelevante Branchen und Bereiche zusammen. Arztpraxen, Zahnärzte, Heilpraktiker sowie Pflegeeinrichtungen u.v.a. sind mit ihren Anschriften, Telefonnummern und vielfach ihrem Leistungsangebot aufgeführt. Der Gesundheits-Spiegel ist außerdem als Sonderheft in einer Auflage von 6.000 Exemplaren erhältlich und wird über die NOWEDA teilnehmenden Apotheken im Stadtgebiet kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wer gezielt Waren oder Dienstleistungen in Hagen sucht, wird im Branchen-Teil des „gewusst-wo“ schnell fündig: Firmen, Gewerbebetriebe, Dienstleister, freie Berufe sind alphabetisch nach Branchen aufgeführt.
Der Clou: Ein übersichtliches Branchen-, Stichwort- und Markenregister führt die im Buch genannten Leistungsbegriffe auf und verweist auf den Anbieter der gesuchten Ware oder Dienstleistung. Selbst das Auffinden von speziellen Produkten und Leistungen wie „Balkonverkleidungen“, „Einkaufsservice“, „Stuckarbeiten“,  „Wespennotdienst“ ist für den Interessenten kein Problem.

Der mehrfarbige Stadtplan von Hagen mit vollständigem Straßenverzeichnis verschafft zusätzliche Orientierung über die ganze Stadt.

Im Namen-Teil sind die Anschriften von 4.626 Hagener Firmen, Gewerbebetrieben, freien Berufen, Behörden, Verbänden und Vereinen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer sowie exklusiven Zusatzinformationen (Internet-, E-Mailadresse, Öffnungszeiten, Inhaber/Geschäftsführer usw.) alphabetisch nach Namen aufgeführt.

Im Straßen-Teil des Adressbuchs sind zudem die Anschriften der Gewerbebetriebe und Dienstleister alphabetisch nach Straßen und Hausnummern geordnet aufgeführt.

Der Behörden-Teil bietet schnelle Hilfe bei der Suche nach Ämtern und Vereinen. Staatliche und kommunale Behörden, öffentliche und kulturelle Einrichtungen, wirtschaftliche Organisationen sowie Kirchen, Schulen, Parteien, Verbände und Vereine sind hier mit Anschrift zu finden.

Verteilung:

In einer Auflage von 103.000 Exemplaren wurde das gewusst-wo in den letzten Tagen kostenfrei an die Firmen sowie Haushalte in Hagen per Post bzw. Boten verteilt.

Haushalte, die versehentlich kein Exemplar erhalten haben, können ihr gewusst-wo auch in den Bürgerämtern der Stadt Hagen, während der üblichen Öffnungszeiten erhalten sowie direkt bei der Verlag Beleke GmbH, Kronprinzenstr. 13, 45128 Essen, Tel. 02 01/81 30-171, Fax. 02 01/81 30-174, Internet: www.beleke.de, E-Mail: info@beleke.de bestellen.

 

INTERNET:

Außerdem ist Hagen mit allen Firmendaten und rund 12.500 verschiedenen Stichwörtern und Markenartikeln aus den Leistungsprofilen der Betriebe im Internet unter www.gewusst-wo.de und auch unter www.hagen.de zu finden.
Auch auf mobilen Endgeräten, Handys, PDAs und iPhones ist die Internetanwendung des „gewusst-wo“ unter anderem nutzbar.

 

                                                                                     

 

30.06.2014. Frei zur sofortigen Veröffentlichung. Belegexemplar wird erbeten an folgende Anschrift:
Verlag Beleke GmbH, Kronprinzenstr. 13, 45128 Essen, Fax 0201/8130-130, E-Mail: info@beleke.de

Den Inhalt dieser Seite als Download (PDF)

© 2007 Verlagsgruppe Beleke
Adresse dieser Seite: http://beleke.de/news/presseservice/pressetexte/20140715.html