• Schmidt-Römhild
  • Hanseatisches Verlagskontor GmbH
  • ELVIKOM
  • Verlag Wendler
  • Verlag Beleke

Pressemitteilung Bildband "Mainz und Wiesbaden von oben"

PRESSEMITTEILUNG  

Soeben erschienen:
„Mainz und Wiesbaden von oben“

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft hat der Wiesbadener Verlag Beleke soeben einen spektakulären Prachtbildband mit faszinierenden Luftaufnahmen veröffentlicht: „Mainz und Wiesbaden von oben“. So haben viele Mainzer und Wiesbadener die beiden Städte wohl noch nie gesehen!

Der Bildband im attraktiven Format 28 x 28 cm lädt ein zu einer Luftreise über die Landeshauptstädte. Das Besondere an den Aufnahmen ist, dass für die Produktion eine Industriedrohne verwendet wurde, und zwar ein Oktocopter mit 2 kg Fluggewicht und 8 unabhängigen Antrieben, der nach getaner Arbeit selbstständig in die Hand des Piloten zurückkehrt. Diese Produktionstechnik verschafft spektakuläre Einblicke und Impressionen, die einen ganz eigenen ästhetischen Reiz bieten. Denn anders als bei Aufnahmen aus einem Hubschrauber oder einem Flugzeug kommt eine Drohne viel näher an die Motive heran. Augenfällig wird dies nicht nur bei den opulenten Panorama-Ansichten, sondern auch bei vielen Details: Die 16 Statuen antiker Götter auf der Rotunde von Schloss Biebrich in Wiesbaden etwa sind plötzlich zum Greifen nah. Ganz dicht an den Betrachter herangerückt wird auch das goldene Kreuz der Mainzer Christuskirche, das erst aus der Nähe sein einzigartiges Strahlen offenbart.Und das terrassenförmige Opelbad scheint wie ein Schiff auf Wellen den Hang des Nerobergs entlang zu schwimmen.

Die spezielle Aufnahmetechnik bedurfte der Genehmigung durch Ordnungsämter, Luftamt und Polizei. Der Aufwand hat sich gelohnt, die Ergebnisse können sich sehen lassen: Der Betrachter erhält ungewöhnliche Einblicke – etwa zu den Landtagen, zu Kirchen und Museen, zu Parks und Burgen oder etwa auch zu Theatern, Brücken oder Hochschulen.
Die 136 Fotos aus überraschenden Kameraperspektiven zeigen alle Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Kurhaus und Römertor in Wiesbaden, Kurfürstliches Schloss und Zitadelle in Mainz. Der Bildband „Mainz und Wiesbaden von oben“ begnügt sich jedoch nicht nur mit den jeweiligen Besonderheiten, er stellt auf 132 Seiten vielmehr auch wichtige Bereiche gegenüber – es wird dabei deutlich, wie viel die Nachbarn gemeinsam haben.
Die Fotos erstellten die Luftbild-Experten Sven Daubert und Michael Stauder (PHT Airpicture), die fundierten Texte verfassten Dr.Matthias Dietz-Lenssen aus Mainz und Manfred Gerber aus Wiesbaden, beide u.a. durch diverse Bücher über die Region bekannt. Die beiden Oberbürgermeister Sven Gerich (Wiesbaden) und Michael Ebling (Mainz) stellen dem Bildband ein gemeinsames Geleitwort voran.

Der Bildband im attraktiven Format 28 x 28 cm ist ein ideales Weihnachtsgeschenk, seine Leser werden aber sicher das ganze Jahr über Freude an den spektakulären Perspektiven haben.


Dr. Matthias Dietz-Lenssen, Manfred Gerber (Texte),
Sven Daubert, Michael Stauder, PHT Airpicture (Fotos)
Verlag Beleke GmbH 
132 Seiten, 136 Farbabbildungen auf Kunstdruckpapier
Format 28 x 28 cm, Festeinband,
ISBN 978-3-8215-0667-8, € 28,20

Den Inhalt dieser Seite als Download (PDF)

© 2007 Verlagsgruppe Beleke
Adresse dieser Seite: http://beleke.de/news/presseservice/pressetexte/20141124.html